Unsere Umweltpolitik


Als verantwortungsvolles Unternehmen fühlen wir uns dem Umwelt- und Klimaschutz in besonderer Weise verpflichtet und richten unser unternehmerisches Handeln konsequent darauf aus, Umweltbelastungen zu vermeiden und natürliche Ressourcen bei der Distribution unserer Waren und Dienstleistungen zu schonen.

Darum hat sich die ITM GmbH zum Ziel gesetzt, die Prozess- und Ressourcenoptimierung in allen Geschäftsbereichen zum Maßstab des geschäftlichen Handelns zu machen. 

Es ist uns ein besonderes Anliegen, den Umwelt- und Klimaschutz im Unternehmen kontinuierlich zu verbessern und unsere negativen Umweltauswirkungen durch Prozess- und Ressourcenoptimierung zu reduzieren. Dazu zählen insbesondere 

    • die sparsame Verwendung von Energie und Wasser 
    • die Gewährleistung einer umweltverträglichen Materialbeschaffung
    • die Vermeidung des Einsatzes umweltgefährdender Stoffe
    • die Förderung des Einsatzes qualitativ hochwertiger, regionaler und umweltschonender Produkte

Wir kennen unsere Ökobilanz und unseren CO2-Fußabdruck durch akribische Analyse sehr genau und arbeiten durch die regelmäßige Erfassung, Bewertung und Minimierung der Umweltauswirkungen unseres Tuns stetig daran, den Umwelt- und Klimaschutz in unserem Unternehmen zu verbessern. Hierfür setzen wir uns jedes Jahr mehrere Umweltziele.

Unsere Umweltpolitik leben wir intern täglich und tragen diese an unsere Kunden und Mandanten weiter. Wir informieren interessierte Parteien via Webseite über unsere Umweltpolitik.

Die aktive Beteiligung unserer Mitarbeiter ist eine wichtige Voraussetzung, um einen hohen Beitrag zum Umweltschutz leisten zu können. Da unsere Mitarbeiter die besten Botschafter für ein umfassend umweltfreundliches Verhalten sind, schärfen wir regelmäßig ihr Bewusstsein für Umweltthemen und erwarten von ihnen einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Gemeinschaft und der Umwelt. Unsere Führungskräfte fördern dieses Verhalten auf allen Ebenen.

Die Funktion des Umweltbeauftragten übernimmt Herr Pascal D. John. Herr John ist Ansprechpartner für unsere Kunden in allen Fragen und Anregungen rund um die Umweltpolitik bei der ITM GmbH. Als Unternehmen halten wir alle geltenden Vorschriften ein.

Unser Umweltprogramm für die Jahre 2019 und 2020 umfasst folgende Ziele: 

    • Reduzierung des Postausgangs in Papierform um 95% bis 31.12.2019
    • Umstellung auf zertifizierten Ökostrom aus 100% regenerativen Energiequellen - CO2-neutral
    • Pflanzung von 100 Bäumen seltener Baumarten in der Region Oberbayern

Durch diese drei Maßnahmen können wir einen CO2-Ausstoß von über 13,5 t pro Jahr kompensieren, dies entspricht in etwa 10% der gesamten CO2-Emissionen der ITM GmbH.