Ethikkodex


Ein erfolgreiches Unternehmen schafft Werte für seine Kunden, für seine Gesellschafter und für die Gesellschaft und ist ein sicherer Arbeitsplatz für seine Angestellten. Dieser Ethikkodex definiert die moralischen Grundprinzipien für alle Mitarbeiter der ITM GmbH.

Ehrlichkeit und Integrität

Als Mitarbeiter der ITM GmbH respektieren wir die Prinzipien von Ehrlichkeit und Integrität. Wir tun das, was unseres Wissens richtig ist, auch wenn es die Umstände erschweren.

 

Respekt gegenüber Menschen

Wir behandeln andere mit Respekt und Würde, so wie wir auch selbst behandelt werden möchten. Wir erweisen diesen Respekt allen, mit denen wir Kontakt haben, sowohl innerhalb als auch außerhalb des Unternehmens.

 

Geschäfte

Wir streben langfristige Beziehungen zu unseren Kunden und Partnern an und arbeiten ehrlich und integer. Alle unsere Marketing- und Werbeaktivitäten sind korrekt und wahrheitsgetreu. Irreführende Aussagen oder die Auslassung wichtiger Informationen sind nicht akzeptabel. Wir schließen unsere Geschäfte auf legalem und ethisch korrektem Wege ab. Jedes Geschenk, ob gewährt oder empfangen, muss innerhalb des gesetzlichen Rahmens liegen.

Verantwortung für Betriebsmittel

Wir alle haben entsprechend unserer Position die Verantwortung, die Vermögenswerte des Unternehmens zu schützen. Missbrauch der Betriebsmittel zum persönlichen Vorteil oder unachtsamer Umgang damit werden nicht akzeptiert. Unser persönliches Profil zeichnet sich durch Vernünftigkeit aus.

 

Gesellschaft

Der gute Name und das Vertrauen in die Handelsmarke von ITM GmbH müssen geschützt werden.

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen ist die Befolgung der Gesetze der Mindeststandard. Sollten wir in einer Situation Zweifel haben, so sollten wir uns fragen, ob wir über die Folgen unseres Handelns in der Presse lesen möchten. Sensible Informationen oder Informationen, die für den Markt von Interesse sein könnten, dürfen unter keinen Umständen für persönliche Zwecke eingesetzt werden oder an Dritte weitergegeben werden.

Mitarbeiter 

Alle Mitarbeiter haben das Recht auf einen sicheren Arbeitsplatz, an dem sie mit Achtung behandelt werden. Unterdrückendes oder beleidigendes Verhalten wird in der Gruppe nicht akzeptiert. Das schließt abwertende Bemerkungen über die Rasse oder die ethnische Herkunft und unerwünschte sexuelle Annäherungen ein. Wir werden ermutigt, das Verhalten von Kollegen, das uns Unbehagen verursacht, zur Sprache zu bringen und Fälle von Beleidigungen zu melden. 

 

Führungskräfte 

Die moralischen Standards der Führungskräfte der ITM GmbH bestimmen die Ethik des Unternehmens, das sie leiten und weiterentwickeln sollen. Führungskräfte sind Vorbilder. Es ist daher besonders wichtig, dass sie sich diesen Prinzipien entsprechend verhalten. Die Führungskräfte sind verantwortlich für die Schulung und Überwachung ihrer Angestellten hinsichtlich dieses Ethikkodexes. 

Der Ethikkodex wurde am 01.01.2010 von der Geschäftsleitung und den Mitarbeitern der ITM GmbH angenommen.